AyurYoga-Therapie nach Sri T. Krishnamacharya

& Klangschalenmassage 

und seinem langjährigen Schüler A.G.Mohan verbunden mit den neusten Erkenntnissen der westlichen Medizin.

 

 

In der AyurYoga-Therapie steht der Mensch im Vordergrund. Der Fluss von

Atem - Bewegung - Gedanken loslassen- und einer gesunden Lebensweise soll gesteigert werden. Energien fliessen, Blockaden werden gelöst. Die Bewegung wird vom Atem geführt, und eine Einheit von Körper - Atem & Geist entsteht.

 

Die Konzentration liegt nicht nur auf dem Hauptproblem, sondern der ganze Mensch steht mit seinen Ressourcen im Vordergrund. Mit einer ganzheitlichen Anamnese (Bild vom Körper) nehme ich die Bedürfnisse wahr und versuche die "ungesunden" Verhaltensmuster zu erkennen. Dank der Nadi-Muskeltherapie steht ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit und Heilung im Mittelpunkt. NMT (Passivdehnungen aus der Thaimassage/Thai Yoga, Triggerpunkte und Faszienmassage) löst die körperlichen aber auch energetischen Blockaden und stellt die gesunde Struktur des Körpers wieder her. Wichtig ist die begleitende Funktion des Atems und das bewusste Loslassen. Die Energie- und Körpersysteme werden geöffnet und ausgeglichen.

Darauf aufbauend werden abgestimmte Yogatherapie-Uebungen geübt mit der Absicht, diese zu Hause in den Alltag zu integrieren um den Gesundheitszustand zu erhalten.  (3-4 x pro Woche ca. 20 Min.) Auch hier leitet der Atem die Bewegung.

 

Die Yoga-Therapie ist auch eine ideale Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie. Besonders bei: 

  • Nacken-, Rücken-, Schulter-, Hüft-, Knie- und Fussbeschwerden
  • Schlafstörungen, Burnout, Stress, Angst- und Panikattaken
  • Asthma, Heuschnupfen, Kopfschmerzen

 

Klangschalenmassage

Der Klangschalenmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor über 5000 Jahren in der indischen Heilkunst Anwendung fanden. Peter Hess hat die Klangmassage in jahrelanger Forschung und Praxis entwickelt und an die Bedürfnisse der Menschen im Westen angepasst. Von sanfter, aber hochwirksamer Entspannung bis zum zielgerichteten Einsatz in der Pädagogik, Therapie, sowie Heil- und Heilfachberufen reichen die Anwendungsmöglichkeiten.

  • Schnelles Erreichen tiefer Entspannung
  • Lösen von Stress-Symptomen, Verspannungen und Blockaden
  • Sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte und der Lebensfreude
  • Positive Beeinflussung von Selbstvertrauen und Kreativität

Nach einem Informationsgespräch werden obertonreiche Klangschalen auf den (bekleideten) Körper der Klientinnen aufgesetzt und angeschlagen. Verwendet werden unterschiedlich schwingende Klangschalen, die zu den jeweiligen Körperbereichen passen. Der gesamte Körper kommt auf diese Weise in harmonische Schwingung. Von den "Empfängern" wird die Massage in der Regel als sehr wohltuend empfunden und genossen.

Der Ton der Klangschalen berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei.

Zitat Peter Hess 

 

Yoga-Therapie & Klangschalenmeditation...... die ideale Verbindung mit Deiner Herzensstimme....

 

Interesse ??? melde Dich an unter Kontakt... :)) :))